Herzlich Willkommen beim Pickleballclub Gifhorn!


Spielregeln

Wie wird gespielt?
Wer kann alles spielen?


Trainingszeiten

Wir spielen sonntags 11:00 - 13:00 Uhr
in der Tennishalle in Eyßelheide!
Kommt vorbei!


Kontakt

Bei Interesse sprecht uns an!


Was ist Pickleball?

Pickleball ist eine Ballsportart, die Elemente von Tennis, Tischtennis und Badminton miteinander verbindet. Am ähnlichsten ist Pickleball wohl Tennis, doch ist die Sportart einem viel breiterem Publikum zugänglich. Dieses liegt zum Einem an der Geschwindigkeit des Balles, die um einiges langsamer ist als die des Tennisballs und zum Anderen an der Größe des Feldes. Diese beträgt gerade ein Drittel von der des Tennisfeldes.

Somit können beim Pickleball alt und jung miteinander konkurrieren oder einfach gemeinsam Spaß haben.

Täuschen lassen sollte man sich trotz allem nicht, da Pickleball eine sehr dynamische Sportart ist, die eine hohe Konzentrationsfähigkeit fordert und eine gute Hand-/ Augen- Koordination benötigt.

Was brauche ich zum Pickleball Spielen?

  1. Equipment 

Der wichtigste Teil eurer Ausrüstung ist der Schläger, euer Paddle. Es gibt viele verschiedene Paddles, die von Anfängern bis hin zu Profis gespielt werden können.

  1. Regeln

Beim Pickleball gibt es viele Regeln, die man zumindest in Grundzügen beherrschen sollte, bevor man das Feld betritt. Beispielsweise wie sind die Begrenzungen des Spielfeldes, wie oft darf der Ball springen oder wie punktet man überhaupt?

  1. Wo kann ich überhaupt spielen?

Dafür haben wir euch eine Karte mit Pickleballplätzen in Deutschland bereit gestellt (links) sowie die Adresse unserer Spielstätte in Gifhorn (rechts).